© 2001/2016 Panzerbataillon 244
Erstellt durch Ja-DV

JHV 09

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung 2009

Lang02Zur Jahreshauptversammlung am 18.04.2009 konnte 1. Vorsitzender OTL a.D. Peter Lang leider nur 25 Kameraden begrüßen. Darunter die Generale Hackesellner und Wilhelmi, sowie den ehemaligen Kommandeur Oberst a.D. Popp.
Nach der Begrüßung und der Totenehrung worde der SchlerethKassenbericht vom Kassier OTL a.D. Schlereth vorgetragen und die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Der Film vom Kameraden Helmut Hendel über die Lehrübung der Panzerlehrbrigade 9 aus Munster beeindruckte alle Anwesenden. Es wurden die Elemente und die Arbeit auf den BtlGefechtstand Haupt und Rück gezeigt, wobei das Bataillon heute über eine Reihe von Elementen verfügt, die unser altes Bataillon noch nicht zur Verfügung hatte (Gefechtstandzug, Aufklärungs- und Verbindungszug mit dem Fennek usw.). Auch die Rettungsstation, ehemals PlenumTruppenverbandplatz, ist deutlich umfang- und leistungsfähiger als früher. Im Abschnitt Schießen der verbundenen Waffen wurde alles gezeigt was heute dazugehört. Vom Einsatz des Kleinflugzeugs ALADIN über den FENNEK, KEILER, BIBER, PZHAUBITZE 2000, PAH, MARDER und natürlich dem LEOPARD 2.

ZusammenDanach wurden noch die bisher bekannten Termine für das Jahr 2009 bekannt gegeben, siehe auch auf der Seite “Termine”. Beim anschließenden gemütliches Beisammensein mit Spanferkel und Bier konnten alte Erinnerungen aufgefrischt werden.

 

 

Die Vorstandschaft hofft, daß im nächsten Jahr wieder mehr Mitglieder zur Jahreshauptversammlung kommen.
Weitere Bilder finden Sie hier:

JHV 2009